Neuigkeiten
05.09.2018, 12:26 Uhr
Lena Düpont wird Kandidatin für EU-Parlament
Gifhornerin vom Bezirksvorstand gewählt
Lena Düpont aus Gifhorn wird die Kandidatin des Bezirksverbandes Nordostniedersachsen für die kommende Wahl zum Europaparlament. Auf einer Klausurtagung setzte sie sich gegen alle Mitbewerber durch. Welchen Listenplatz sie bekommen wird, steht noch nicht fest.
Lena Düpont aus Gifhorn kandidiert für Europa
Lena Düpont zu ihrer Nominierung: "Mit seiner Wahl am 01. September hat der Bezirksvorstand unseres CDU-Bezirks Nordost-Niedersachsen beschlossen, mit mir als Spitzenkandidatin in das Rennen um die Europawahl 2019 zu gehen. Dieses Votum und das damit verbundene Vertrauen ist für mich Zuspruch und Ansporn zugleich. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich nun dafür kämpfen, dass unsere Region eine starke Stimme in Europa hat, die Belange der Menschen hier vor Ort auch in Brüssel gehört werden. Dabei hilft mir sicherlich, dass ich als parlamentarische Referentin im Europäischen Parlament, als Mitarbeiterin von Ewa Klamt, Ingrid Pahlmann und Eckhard Pols MdB im Deutschen Bundestag sowie als Europareferentin des Deutschen Reiseverbandes seit 2007 bereits viele, sehr unterschiedliche Erfahrung in Brüssel und Berlin sammeln durfte. Durch meine Arbeit in zwei Parlamenten weiß ich auch, wie wichtig die Vernetzung von kommunaler Ebene, Land, Bund und Europa ist. Gemeinsam müssen wir uns dafür einsetzen, mit einer Stimme zu sprechen, um unseren Bezirk und unsere Gemeinschaft nach vorn zu bringen. Und das nicht nur für unsere Heimat, auch Europa braucht unsere Unterstützung, unseren Einsatz. Denn leider sind Einheit und Frieden in Europa kein Selbstläufer mehr- nur ein Grund mehr, warum ich mich aktiv in die Europapolitik einbringen möchte. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir gerade in der jetzigen Zeit eine starke christdemokratische Stimme aus unserer Region in Europa, Niedersachsen und unserer Heimat brauchen. Denn wir haben bisher sehr von der europäischen Einheit profitiert; sorgen wir nun gemeinsam dafür, dass auch zukünftige Generationen dies können. Meine Bitte daher an Sie: bringen Sie sich mit ein, diskutieren Sie mit mir über Europa, sprechen wir über die EU, in der wir leben wollen. Sie erreichen mich per E-Mail unter kontakt@lena-duepont.eu - Ich freue mich drauf!"

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon